Juanka aus Cuba - drum-plosion

Direkt zum Seiteninhalt

Juanka aus Cuba

Juanka kommt aus einer kubanischen  Musikerfamilie. Sein Onkel Miguel, der dem bekannten   Orquestra Armonías  de Vertiente angehörte, hat ihm das  Trommeln beigebracht als er ein kleiner Junge war.

Juanka ist seit 1998 Profimusiker. 1994 gründete er gemeinsam mit Leonel Oliva Salas  die Band COHIMBRE. Bevor es ihn nach Deutschland zog, trat er sechs Jahre lang mit COHIMBRE  im malerischen Trinidad de Cuba auf. Zwischen 2005 und 2012 war die Band unter der Leitung von Juanka sechsmal auf Deutschland-Tour.
Juanka und sein Onkel Tio Miguel,
der ihm das Trommeln beibrachte
Juanka erblickte das Licht der Welt in Camagüey, der bezaubernden Kulturoase im Herzen Cubas. Seit seiner Jugend ist Las Tunas seine Heimatstadt, bekannt als der Balkon des heißen Osten Cubas. Seit 2004 lebe ich mit seiner Frau, Dr. Marita Haibach, in Wiesbaden.

Juanka ist Musiker aus Leidenschaft und zugleich begeisterter Pädagoge. Nach seinem Abschluss als Maestro Primario war er 10 Jahre lang als Grundschullehrer mit Schwerpunkt Sonderpädagogik tätig.
COHIMBRE - Trinidad de Cuba
© Juanka & Dr. Marita Haibach 2012-2019
Zurück zum Seiteninhalt